Pfriemgras (lat. stipa capillata)

Auf der Südseite des Hügels, auf dem der Aussichtsturm steht, ist eine besondere und seltene Trockenrasenpflanze beheimatet. Das Pfriemgras (lat. Stipa capillata) welches 30-60cm hoch wächst, kommt nur an trockenen und warmen Standorten vor. Besonders an steilen Südhängen, auf Höhenrücken oder eben auf Kuppen trifft man auf dieses Steppengras. In manchen Bundesländern steht diese seltene Trockenrasenpflanze auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten. Vor einigen hundert Jahren wurde das Pfriemgras als Flechtmaterial besonders für Bienenkörbe genutzt. In Spanien nutzt man es bis in die heutige Zeit zur Herstellung von Käseformen für den berühmten Manchego-Käse.

Also bei der nächsten Besichtigung des Aussichtsturmes den Blick nicht nur in die Ferne schweifen lassen, sondern auch mal auf den Boden geschaut.

Besucher

Heute 5

Gestern 5

Woche 43

Monat 136

Insgesamt 2323

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Lage des Aussichtsturmes

Koordinaten

Gemarkung Markwerben

Länge: 11.9333/ 11° 55` 60“

Breite: 51.2167/51° 13` 0“